Registrieren

Logindaten sind falsch

HGV Gebäude HGV-Gebäude

Sie befinden sich auf: Startseite / Aktuelles

(06825) 4 58 92

24.07.2020

urlaubsbedingte Abwesenheit

Die Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesitzer-Vereins Saarland Mitte e.V. ist in der Zeit vom 27.07.2020 bis 07.08.2020 urlaubsbedingt nicht besetzt.

Sie erreichen uns wieder ab dem 10.08.2020 ab 9.00 Uhr.

24.07.2020

25.02.2020

nächster Interessentreff für unsere Mitglieder zum Thema "Verträge mit Handwerkern rund um die Immobilie"

Einladung zum Erfahrungsaustausch der Mitglieder des HGV Saarland Mitte e.V.

Thema: Aufträge an Handwerker und Dienstleister rund um die Immobilie
Zeit und Ort: Donnerstag,12.3.2020, 18:30 Uhr, Begegnungsstätte Alt School, Wustweiler

Inhalt der Veranstaltung sind Fragen zu Verträgen mit Handwerkern und Dienstleistern. Die
Teilnehmer sollen ihre Erfahrungen austauschen, z.B.
Wie vergleiche ich Kostenvoranschläge?
Was passiert, wenn die Kostenvoranschläge von dem Handwerker nicht eingehalten
werden?
Wie verhalte ich mich, wenn der Handwerker die Auftragserledigung verzögert und mir ein
Schaden entsteht?
Wie prüfe ich eine Rechnung, vor allem dann, wenn sie mit dem Kostenvoranschlag nicht
übereinstimmt?
Muss ich eine Arbeit abnehmen, auch wenn sie fehlerhaft ist, und was passiert, wenn ich die
Abnahme verweigere?
Wann muss ich die Rechnung bezahlen? Besteht eine Vorschusspflicht?
Welche Gewährleistungsansprüche habe ich, wenn die Arbeit fehlerhaft ist, wie mache ich
sie geltend und wann verjähren die Ansprüche?
Kann ich einen anderen Handwerker beauftragen, wenn ich mit der ausführenden Firma
nicht einverstanden bin?

Diese Fragen stellen sich sehr häufig im Zusammenhang mit der Beauftragung von
Handwerkern.

In der Veranstaltung sollen die Erfahrungen unserer Mitglieder gebündelt und
Handlungsanleitungen mitgegeben werden, um Probleme bei der Abwicklung
von Verträgen mit Handwerkern von vornherein zu verhindern.


Die Veranstaltung wird juristisch moderiert von der Geschäftsführerin des Haus- u.
Grundbesitzervereins Saarland Mitte e.V., Frau Rechtsanwältin Anna Maria Schlaucher,
Illingen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt; wir bitten deshalb um Ihre vorherige telefonische
Anmeldung in unserer Geschäftsstelle unter der Nummer 06825 45892 oder per E-Mail:
hgv.illingen@schlau.com

14.02.2020

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19.02.2020, 18.00 Uhr, Gaststätte Kersche-Scheidt, Galgenbergstr.1, Illingen

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Saarland Mitte e.V. lädt seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein.

Es ist folgende Tagesordnung gem. § 7 der Vereinssatzung vorgesehen:

1) Eröffnung u. Begrüßung
a) Feststellung der Beschlussfähigkeit
2) Anträge zur Tagesordnung
a) Beschlussfassung über die Annahme der Tagesordnung
3) Geschäftsberichte:
a) der Geschäftsführerin
b) Kassenbericht
c) Wirtschaftsplan
d) Kassenprüfbericht
4) Aussprache über die Berichte zu TOP 3
5) Wahl eines Versammlungsleiters
6) Entlastung des Vorstandes und Genehmigung des vom Vorstand vorgelegten Wirtschaftsplanes
7) Beschluss über die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
8) Verschiedenes

Rechtsanwältin A.M. Schlaucher
Geschäftsführerin des HGV Saarland Mitte e.V.

22.01.2020

Neuauflage unserer Workshops

Ab Februar 2020 bietet der Verein nochmals Workshops zu unterschiedlichen Themen an.
Geplant sind:
• Workshop zum Thema vermieten
• Workshop zum Thema Aufträge an Handwerker richtig erteilen und abwickeln
• Der gedeihliche Umgang mit dem Nachbarn (Nachbarrecht)
Die interessierten Mitglieder werden per E-Mail (sofern die E-Mail bei uns hinterlegt ist) oder mit Infopost von den jeweiligen Terminen informiert. Die Termine finden am zweiten Donnerstag im Monat statt, erstmals am
13.02.2020, 18:30 Uhr zum Thema Mietrecht.
Im ersten Termin geht es um das Thema Mietrecht.
Hier knüpfen wir an eine Vorgängerveranstaltung aus dem Jahre 2018 an.
Erneut wollen wir in den Vordergrund stellen: Anbahnung eines Mietverhältnisses, wie finde ich den richtigen Mieter (welche Medien sollten in Anspruch genommen werden)? Wie gestalte ich den Mietvertrag? Wie können Mieterhöhungsverlangen schon im Mietvertrag berücksichtigt werden? Was ist zu beachten bei Einzug des Mieters (Übergabeprotokoll!) ? Und vieles mehr.
Die Veranstaltung ist so konzipiert, dass die anwesenden und interessierten Mitglieder vor allem ihre Erfahrungen mitteilen und ein Austausch stattfindet.
Die Veranstaltung wird betreut von der Geschäftsführerin, Frau Rechtsanwältin Schlaucher, die auch ihrerseits ihre praktischen Erfahrungen aus 36 Berufsjahren als Anwältin einbringt.
Insgesamt werden unsere Mitglieder bei Teilnahme an der Veranstaltung sicherlich einen Mehrwert mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Es stehen Räumlichkeiten zur Verfügung, die Sitzplätze für ca. 30 Personen haben. Eine Voranmeldung in der Geschäftsstelle ist deshalb ratsam. Die Veranstaltung findet statt in Wustweiler, Alt School, 13. Februar 2020, 18:30 Uhr .
Die Rufnummer der Geschäftsstelle um sich anzumelden lautet: 06825 45892

Anhang:
22.01.2020

Neuauflage unserer Workshops

16.12.2019

Große Resonanz der Informationsveranstaltung des Notars Dr. Christian Hallerbach (Ottweiler) am 14.11.19, Rathaussaal, Illingen

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Saarland Mitte e.V. hatte die Mitglieder am 14.11.2019

zum Thema: „ Immobilien richtig vererben, aber wie?“
in den Rathaussaal in Illingen eingeladen.

Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt; es mussten noch Stühle nachgeordert werden, damit alle interessierten Zuhörer Platz finden konnten.

Herr Notar Dr. Hallerbach hat eine erfreulich verständliche Darstellung der manchmal sehr komplizierten Sachverhalte aus dem Erbrecht geboten.
Eingangs hat er die Zuhörer mit Grundwissen „versorgt“ zur gesetzlichen Erbfolge und den Möglichkeiten, sie durch Testament oder Erbverträge so zu ändern, dass der Nachlass in die richtigen Hände fällt.
Ein besonderes Augenmerk hat er dabei auch auf die steuerlichen Aspekte gelegt, wozu es viele Nachfragen aus dem interessierten Publikum gab.

Nähere Informationen unter beigefügter PDF-Datei

03.12.2019

Bericht über Informationsveranstaltung vom 19.09.19

zum Thema:

"Sicher leben - Schutz vor Wohnungseinbruch und Versicherungsfragen, wenn es tatsächlich passiert ist"

Eingeladen waren als Referenten:
Herr Kriminalhauptkommissar (KHK) Reiner Both
Herr Klaus Reuter, Versicherungsfachmann

Nähere Informationen unter beigefügter PDF-Datei

25.11.2019

Große Resonanz der Informationsveranstaltung des Notars Dr. Christian Hallerbach (Ottweiler) am 14.11.19, Rathaussaal, Illingen

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Saarland Mitte e.V. hatte die Mitglieder am 14.11.2019

zum Thema: „ Immobilien richtig vererben, aber wie?“
in den Rathaussaal in Illingen eingeladen.

Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt; es mussten noch Stühle nachgeordert werden, damit alle interessierten Zuhörer Platz finden konnten.

Herr Notar Dr. Hallerbach hat eine erfreulich verständliche Darstellung der manchmal sehr komplizierten Sachverhalte aus dem Erbrecht geboten.
Eingangs hat er die Zuhörer mit Grundwissen „versorgt“ zur gesetzlichen Erbfolge und den Möglichkeiten, sie durch Testament oder Erbverträge so zu ändern, dass der Nachlass in die richtigen Hände fällt.
Ein besonderes Augenmerk hat er dabei auch auf die steuerlichen Aspekte gelegt, wozu es viele Nachfragen aus dem interessierten Publikum gab.

Auf besonderen Wunsch der Zuhörer ist er auch auf die Problematik eingegangen, die sich in Erbfällen bei Patchwork-Familien ergibt.
Auch hier stand das Steuerrecht im besonderen Fokus des Vortragenden.
Es ging auch um die Frage, die Erbfolge so zu regeln, dass den Erben die Steuerlast nicht über den Kopf wächst.

Der Notar, Herr Dr. Christian Hallerbach, hat seine Doktorarbeit dem Steuerrecht gewidmet und konnte die oft komplizierten steuerrechtlichen und erbrechtlichen Zusammenhänge dem interessierten Publikum in erstaunlich einfacher und verständlicher Sprache vermitteln, so dass die anwesenden Zuhörer hierzu passend auch ihre Fragen an den Referenten richten konnten. Er hat sie ebenso einfach und verständlich, wie der übrige Vortrag gehalten war, beantwortet.

Aus dem Publikum wurde der Wunsch an den Haus- und Grundbesitzer-Verein
Saarland Mitte e.V. herangetragen, Herrn Dr. Hallerbach nach Möglichkeit noch einmal für einen vergleichbar interessanten Vortrag zu gewinnen.

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Saarland Mitte e.V. ist zuversichtlich, dass Herr Dr. Hallerbach diese Bitte nicht abschlagen wird.

Der Vorstand

28.10.2019

Informationsveranstaltung: Immobilien vererben, aber wie" am 14.11.2019, 17.00 Uhr

Sehr verehrte Mitglieder,

wir dürfen Sie einladen zu einer

Informationsveranstaltung zum Thema: "Immobilien vererben, aber wie"

am Donnerstag, 14. November 2019, 17.00 Uhr
im Sitzungssaal im Rathaus in Illingen, Hauptstraße 86

Referent: Notar Dr. Christian Hallerbach, Ottweiler

Wir bitten um Anmeldung - nähere Informationen unter beigefügter PDF-Datei

01.07.2019

Auf Reisen zu Hause Energie sparen

Mit ein paar Handgriffen kann man sein Zuhause vor dem Sommerurlaub in den Energiesparmodus versetzen. Dadurch spart man Energie sowie Geld und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt.
Als einfachsten Schritt sollte der Verbraucher vor der Abreise alle nicht benötigten elektrischen Geräte ausschalten oder deren Stecker ziehen, sagt Cathrin Becker, Energieberaterin der Verbraucherzentrale. Selbst im Stand-by-Modus verbrauchen elektrische Geräte ohne sichtbares Zeichen Strom - ältere Exemplare sogar ziemlich viel. Durch die Verwendung von Steckdosenleisten mit Schaltern ist das Ausschalten von mehreren elektrischen Geräten am bequemsten zu erledigen.
Spätestens jetzt sollte die Heizungsanlage auf den Somerbetrieb gestellt werden. Sprechen sie auch mal mit ihrem Heizungsfachmann, ob die Pumpen auf einer niedrigeren Drehzahlstufe auch noch ausreichend Leistung haben. So wird Strom gespart.
Um sein zu Hause "urlaubsfit" zu machen, kann der Verbraucher Unterstützung von einem Berater der Enegieberatung der Verbraucherzentrale erhalten.
Weitere Informationen: www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder 0800-809802400
(Quelle: Köllertaler Anzeiger)

28.05.2019

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl

Am 8. Mai 2019 hat die Mitgliederversammlung des Haus- und Grundbesitzer-Vereins Saarland Mitte e.V. turnusgemäß Vorstandswahlen abgehalten.
In der gut besuchten Mitgliederversammlung wurde Frau Petra Arendt einstimmig zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem der bisherige 1. Vorsitzende, Herr Dr. Hans Matheis, nach seiner langjährigen und erfolgreichen Tätigkeit als
1. Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand.

Ebenfalls neu besetzt werden musste die Position des stellvertretenden Geschäftsführers; der bisherige Amtsinhaber, Herr Steuerberater Frank Kiefer, war im Januar diesen Jahres verstoben.

Auch verschiedene Beisitzer standen zur Neuwahl an.

Keinen Wechsel gab es in der Person der Geschäftsführerin, Frau Rechtsanwältin A.M. Schlaucher, die dieses Amt schon seit länger als 20 Jahren für den Verein ausübt.

Die Besetzung des Vorstandes stellt sich seit dem 08.05.2019 wie folgt dar:

1. Vorsitzende: Frau Dipl. Immobilienwirtin Petra Arendt
2. stellvertr. Vorsitzender: Herr Willi Scheidt
Geschäftsführerin: Frau Rechtsanwältin A.M. Schlaucher
stellvertr. Geschäftsführer: Herr Peter Steffes
Kassenführerin: Frau Brigitte Kaufmann
Beisitzer: 1. Herr Armin Wölfle
2. Herr Walter Gothieu
3. Frau Maria Engel
4. Herr Thomas Schmidt

Zu Kassenprüfern wurden gewählt:

Frau Ursula Zenner und Herr Joachim Mees
sowie als Ersatzkassenprüfer, Herr Marc Trautmann

Der neue Vorstand wird die bisherige erfolgreiche Arbeit des Vereins kontinuierlich fortsetzen und hierbei auch auf die einschlägigen Kenntnisse der neuen
1. Vorsitzenden im Immobilienbereich zurückgreifen können.

Frau Dipl. Immobilienwirtin, Petra Arendt, ist die Inhaberin der Immobilienvermittlung
M&B Immobilien GmbH; die Firma ist in Illingen ansässig.

Damit konnte der Verein für die Schlüsselposition der 1. Vorsitzenden eine ausgewiesene Expertin im Bereich des Vereinsschwerpunktes, Haus und Grund, gewinnen.

Die Geschäftsführerin, Frau Rechtsanwältin Schlaucher, hat dem scheidenden
1. Vorsitzenden in der Mitgliederversammlung ihren besonderen Dank für dessen erfolgreiche und zuverlässige Amtsausübung ausgesprochen.

Unter seiner Führung hat der Verein eine Vielzahl von Mitgliedern hinzugewonnen; ihm ist es auch zu verdanken, dass der Verein seit etlichen Jahren über eine interaktive Homepage verfügt.

Mit der neuen 1. Vorsitzenden, Frau Petra Arendt, will der Verein diesen Weg fortsetzen. Sie bringt hierzu persönlich und fachlich die besten Voraussetzungen mit.

Informationsveranstaltungen für die Vereinsmitglieder stehen schon auf dem Plan; sie sollen nach den Sommerferien 2019 angeboten werden.
Die Mitglieder werden über die Presse und – soweit E-Mail-Adressen vorhanden sind – auch auf diesem Weg persönlich eingeladen.

Der Vorstand des HGV Saarland Mitte e.V.

06.03.2019

Mitgliederversammlung am 08. Mai 2019, 19.30 Uhr, Gaststätte: "Kersche-Scheidt", Nebenzimmer, Galgenbergstr. 1, Illingen

Der Haus- und Grundbesitzer-Verein Saarland Mitte e.V. lädt seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein.

Es ist folgende Tagesordnung gem. § 7 der Vereinssatzung vorgesehen:

1) Eröffnung u. Begrüßung
a) Feststellung der Beschlussfähigkeit
2) Anträge zur Tagesordnung
a) Beschlussfassung über die Annahme der Tagesordnung
3) Geschäftsberichte:
a) der Geschäftsführerin
b) Kassenbericht
c) Wirtschaftsplan
d) Kassenprüfbericht
4) Aussprache über die Berichte zu TOP 3
5) Wahl eines Versammlungsleiters
6) Entlastung des Vorstandes und Genehmigung des vom Vorstand vorgelegten Wirtschaftsplanes
7) Neuwahl des Vorstandes
a) Vorsitzender
b) stellvertr. Vorsitzender
c) Geschäftsführer
d) stellvertr. Geschäftsführer
e) Kassierer
f) Beisitzer
g) zwei Kassenprüfer (1 Ersatzkassenprüfer)
8) Beschluss über die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
9) Verschiedenes

Rechtsanwältin A.M. Schlaucher
Geschäftsführerin des HGV Saarland Mitte e.V.

08.03.2018

Mitgliederversammlung am 21.03.2018, 19.00 Uhr, Gasthaus Schorr, Hermannstr.4 in Uchtelfangen

Bitte informieren Sie sich über den Reiter "Termine" über die Tagesordnung der Mitgliederversammlung sowie anschließendem Vortrag: "Rätselhafte Heizkostenabrechnung" in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

08.02.2018

Info-Abende in umliegenden Gemeinden

Bitte informieren Sie sich über den Reiter "Termine" zu unseren kommenden Vortragsthemen in den umliegenden Gemeinden.

05.01.2018

Artikel Schlussregulierung in den Illinger Nachrichten KW 02/18

Wir bitten unsere Mitglieder, die ohne Beratung des Vereins, dringend, die mit der RAG vereinbarten Schlussregulierungen zur Einsicht in der Geschäftsstelle vorzulegen.

Die Geschäftsführerin, Frau Rechtsanwältin Schlaucher, prüft für jedes Mitgllied gesondert durch Einzelberatung, ob die vereinbarte Schlussregulierung im Zusammenhang mit den bevorstehenden Schäden wegen des Ansteigens des Grubenwassers nachgebessert werden müssen.


19.12.2017

Artikel "Grubenwasseranstieg" in den Illinger Nachrichten

Dieser Artikel wurde in den Illinger Nachrichten veröffentlicht (Ausgabe 51/2017).